Ein Apartment

zu dritt

Romantische Komödie von Nick Hall

 

mit Bela Klentze / Dennis König, Fernanda Brandao, Bernhard Bozian und Julika Wagner
​​Regie: Thomas Rohmer
Bühne: Michael Krause
Kostüme: Florian Lange

 

* Deutsche Erstaufführung *

 

Tourneezeitraum: März 2016 und April 2016
 
Wiederholungstournee wegen der großen Nachfrage: Januar und Februar 2018
 
Premiere am 01. März 2016 in Selb, Rosenthal-Theater Selb
 

 

Junge Leute von Heute verwickelt in eine der schönsten Komödien und Liebesgeschichten unserer Zeit:

 

Lee, eine attraktive Lehrerin in den Dreißigern, hat für sich spontan entschieden, ihrem Leben neuen Schwung zu geben und dem bisher eher häuslich ausgerichteten Wohlstandsdasein mit Ehemann Bob zu entfliehen. Also beginnt sie ein neues Leben in einem New Yorker Zwei-Raum-Apartment, das sich nicht gerade durch Geräumigkeit und Eleganz auszeichnet, aber dafür durch den Charme der Unabhängigkeit und des Abenteuers bestimmt ist. Da die Miete hoch ist und nun das Geld knapp, ist es mehr als praktisch, dass es noch zwei Mitbewohnerinnen gibt: Pat und Tracy. Doch das neue Leben hält, schneller als Lee sich das gedacht hätte, ungeplante Überraschungen bereit.

 

Hinter Tracy verbirgt sich nämlich keine Studentin, wie von der Wohnungsagentur und den Bewohnerinnen ange-nommen, sondern ein nicht unattraktiver Student. Die eindeutige geschlechtliche Zuordnung von Tracy ist sehr schnell klar; nicht so einfach ist das mit der Identität der Hauptmieterin Pat: Mal tritt sie als Shirley Temple, mal als faszinierende Südstaatenschönheit, aber auch als Liz- Taylor-kopierende Cleopatra in Erscheinung. Die Schau-spielstudentin in den Zwanzigern bedient sich munter am Kostümfundus ihres Dragqueen-Nachbarn Simon und schafft es mit immer neuen Verkleidungen, ihr wahres Ich erfolgreich zu verbergen. Mit ihren schnell entflammten Gefühlen gegenüber Tracy hält sie nicht lange hinterm Berg. Der interessiert sich allerdings mehr für die eher bodenständigere Lee. Das Liebesdreieck bleibt nicht lange mit sich selbst beschäftigt, denn Lees Ehemann Bob versucht mit beständiger Hartnäckigkeit, seine Frau für sich zurück zu gewinnen. Doch damit fangen die Verwirrungen erst richtig an...

 

Diese prickelnde romantische Komödie ist der Hit und präsentiert Pointen am laufenden Band ...  Mit unserer jungen und frischen Besetzung - allesamt Stars, die die Jugend aus dem TV, Film und Serien liebt - werden auch wieder viele junge Leute ins Theater finden.

 

 

 

 

 

 

  

T: +49 9131 9209931
F: +49 9131 9209788

 

 

© 2013 Theatergastspiele Fürth