Daniel Buder

Daniel Buder wuchs im Taunus und in Ingelheim am Rhein auf. Nach dem Abitur und einer Ausbildung zum Versicherungskaufmann entdeckte er als Animateur auf Korfu seine Liebe zur Schauspielerei. Während seiner Ausbildung zum Schauspieler an der "Acting School Cologne" erhielt Daniel bereits seine erste Hauptrolle im Film "Playlist" von Martin von der Ohe.
 
Wenig später folgte die Hauptrolle im RTL-Movie "Crash Kids" von Raoul W. Heimrich. Im Fernsehen konnte man ihn als "Markus Brühl" in der Sat1-Serie "Klinik am Alex" erleben. Seit April 2007 arbeitet er mit Niki Drozdowski in der gemeinsamen Firma "Cinema Ergo Sum Filmproduktion". Er spielte die Hauptrolle im Zombiefilm "Extinction - The G.M.O. Cronicles", dessen Premiere am 28. Oktober 2011 bei den Hofer Filmtagen war.
 
Mit dem ZDF-Serienhit "Herzflimmern - Die Klinik am See" als Dr. Daniel Lechner wurde er einem Millionenpublikum bekannt. Er spielte im ZDF "Wilsberg - Tod auf Rezept" oder in der Rosamunde Pilcher Verfilmung "Die Frau auf der Klippe" und im "Traumschiff - Perth" (2013).
 
Seit dem 12. Dezember 2013 verkörpert er in der ARD-Telenovela "Stum der Liebe" die Rolle des Piloten Daniel Brückner.

 

Daniel Buder ist zum ersten Mal auf Tournee.

 

Zu sehen bei den Theatergastspielen Fürth als

 

Grenzjäger in "Der Weibsteufel"

(Spielzeit 2015/2016)